Start in die Saison 2017/2018

In der Saison 2017/2018 gibt es einige Neuigkeiten:

1. Mannschaft: Durch den Weggang von S. Lampe rückt Joachim Schließauf, der in der letzten Saison sehr gute Leistungen gezeigt hat, in die 1. Mannschaft auf.
Das erste Spiel steht bereits am Freitag (08.09., 20:15) zu Hause gegen den MTV Olendorf an.

2. Mannschaft: Unser Nachwuchsspieler Justin Wegener hat letzte Saison gut gepunktet und sich somit einen Platz in der 2. Mannschaft erspielt. Er wird die freie Position von Joachim Schließauf besetzten und im unteren Paarkreuz starten. Das erste Spiel steht am 11.09. auswärts gegen den MTV Bispingen an.

3. Mannschaft: Der Aufstieg in die 1. Kreisklasse ist geschafft. Mit Verstärkung von Dennis Hallmann und Martin Stein, die beide diese Saison zum TTC Walsrode gewechselt sind, wird die 3. Mannschaft die Klasse sicher halten können. Sie starten am 17.10. auswärts gegen den TSV Dorfmark II.

4. Mannschaft: Hier gibt es keine großen Änderungen. Unser bewährtes Team der 4. Mannschaft startet am 29.09. zu Hause gegen den SV Viktoria Rethem III

5. Mannschaft: Durch die Neuzugänge in der 3. Mannschaft und den Wegfall der Schülermannschaft konnte diese Saison eine 5. Herren Mannschaft gemeldet werden. Sie startet in 4. Kreisklasse.

Wir wünschen allen Mannschaften gutes Gelingen und vor Allem viel Spaß am und neben dem Tisch

Start in die Rückserie 2016/2017

Dieses Wochenende geht es wieder los. Gleich 3 Mannschaften des TTC’s starten in die Rückserie.

Am Freitag (20.01.) empfängt die 2. Mannschaft die SG Bomlitz-Lönsheide II. Bomlitz hat 2 Punkte mehr und steht zur Zeit 2 Plätze vor dem TTC. Beim Hinspiel war nichts zu holen. Bleibt zu hoffen, dass es diesmal besser läuft.

Am Sonntag (22.01.) ist die 1. Mannschaft, die als Hebstmeister die Hinserie beendet hat, zu Gast beim TTC Fanfarenzug Garßen. Im Hinspiel ging es 8:8 unentschieden aus. Somit können wir ein spannendes Spiel erwarten.

Und last but not least ist am Montag die 3. Mannschaft zu Gast beim TSV Dormark III. Als Herbstmeister gegen das Tabellenschlusslicht ist die 3. klarer Favorit.